ar_carlosmartinez_buehlercubic_pinjo_06_inside_23_0.jpg

Saint-Gobain steht für nachhaltige Lebensräume, in denen Sie gerne wohnen, arbeiten und Ihre Freizeit verbringen

Saint-Gobain Schweiz

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Lösungen für die Märkte Bau, Mobilität, Gesundheit und andere industrielle Anwendungen. Sie entstehen in einem kontinuierlichen Innovationsprozess und sind überall in unseren Lebensräumen und in unserem Alltag zu finden. Sie sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und stellen sich gleichzeitig den Herausforderungen des nachhaltigen Bauens, der Ressourceneffizienz und des Kampfes gegen den Klimawandel. Diese Strategie des verantwortungsvollen Wachstums orientiert sich an Saint-Gobains Purpose „making the world a better home“, dem gemeinsamen Bestreben aller Saint-Gobain Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, jeden Tag so zu handeln, dass die Welt zu einem schöneren und nachhaltigeren Ort zum Leben wird.

Saint-Gobain ist seit 1937 mit folgenden erfolgreichen Marken im Schweizer Markt tätig: Sanitas Troesch (einzigartige Bad- und Küchenkonzepte), Isover (energie-effiziente und ökologische Glaswolle-Dämmung), Weber (mörtelbasierte Baustoffe, Marmoran Putze und Fassaden, KBS-Bodensysteme), Rigips (Trockenbau-Lösungen), Glassolutions (Glaslösungen für alle Anwendungen), Vetrotech (hochwertiges Brand- und Sicherheitsglas), SageGlass (intelligentes Hightech Glas), Swisspacer (energie-effiziente Isolierglasabstandhalter) und Ecophon (hochwertige Akustiklösungen). Alle diese Marken im Bereich Bauhandel, Bauprodukte und Glas gehören zu den lokalen Marktführern. Die rund 2000 Mitarbeitenden erwirtschaften an über 40 Standorten knapp eine Milliarde Franken Umsatz. An zehn Fertigungsstandorten wird innovative, höchste Schweizer Qualität entwickelt und produziert sowie in die Weiterentwicklung der Produkte und Dienstleistungen investiert.

Saint-Gobain Schweiz

Mitarbeitende
2000
Mitarbeitende
Standorte
40
Standorte
Milliarde Franken Umsatz
1
Milliarde Franken Umsatz
Fertigungsstandorte
10
Fertigungsstandorte

Unsere Marken

Die neun starken Marken von Saint-Gobain Schweiz sind wichtige Eckpfeiler der Schweizer Wirtschaft. Sie verfügen über eine weitgehende Autonomie bei der Führung ihres Geschäfts und profitieren gleichzeitig von Synergien und Verbindungen zu anderen Geschäften von Saint-Gobain.

Aktuelle Themen

Patrick Maier CEO Saint-Gobain Schweiz
Patrick Maier ab 1. Mai 2021 CEO von Saint-Gobain Schweiz

Patrick Maier, CEO Sanitas Troesch, ist per 1. Mai 2021 zum CEO Saint-Gobain Schweiz ernannt worden. Er löst Michael Schumacher ab, der sich nach zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die Saint-Gobain Gruppe entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen und eine neue Herausforderung als CEO der Forbo-Gruppe zu übernehmen. Patrick Maier ist Ende 2018 als CEO zu Sanitas Troesch gestossen. Seither hat er mit seinem Team in einem anspruchsvollen Umfeld sehr gute Ergebnisse erzielt und das Unternehmen erfolgreich weiterentwickelt. Er wird seine neue Aufgabe zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion übernehmen. Die erfolgreiche profitable Wachstumsstrategie im Sinne von «Swissness mit globaler Power» wird weitergeführt. Patrick Maier sagte zu seiner Ernennung: «Saint-Gobain ist in der Schweiz mit total 9 starken Marken im Handel und in der Produktion von Bauprodukten und Glas vertreten. Ich freue mich darauf, die führende Position dieser Marken und von Saint-Gobain durch innovative Produkte, kundenorientierte Dienstleistungen und eine verstärkte Zusammenarbeit weiter auszubauen.». Der starke Fokus auf Nachhaltigkeit wird mit dem purpose «Making the world a better home» klar unterstrichen.  

Building
Saint-Gobain Schweiz Partnerschaft mit NEST unterstreicht Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit

Saint-Gobain Schweiz mit all seinen Marken wird neu Partner von NEST. Das NEST ist ein modulares Forschungs- und Innovationsgebäude der Empa und der Eawag.

Neue Technologien und Baukonzepte werden im NEST unter realen Bedingungen getestet, weiterentwickelt und im Praxisalltag demonstriert.

Schon seit einigen Jahren ist Saint-Gobain mit Sage-Glass im NEST mit dem Thema intelligente Beschattung präsent. Nun wird die Partnerschaft auf ein strategisches Niveau mit der ganzen Breite der Saint-Gobain Lösungen ausgedehnt, zum Beispiel mit wiederverwendbarem Glas, feuchteregulierenden Putzsystemen oder Komfortvollgipsplatten. Saint-Gobain und NEST passen in ihrem konsequenten Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit sehr gut zusammen. «Wir freuen uns sehr, durch die Partnerschaft mit NEST einen noch stärkeren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Bauwirtschaft in der Schweiz zu leisten», sagt Patrick Maier, CEO von Saint-Gobain Schweiz.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch zu überwachen.

Save Cancel Tracking akzeptieren Datenschutzerklärung